Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2000/03/c_1155.php 28.05.2015 23:15:02 Uhr 17.11.2019 03:56:38 Uhr
Meldung vom 01.03.2000

Ortsvorsteher Behr übernimmt wieder Fach- und Dienstaufsicht

Pressemitteilung

1. März 2000 / l / r / Hö

Ortsvorsteher übernimmt wieder Fach- und Dienstaufsicht
Staatsanwaltschaft teilt Einstellung des Ermittlungsverfahrens mit


Mit dem heutigen Tag hat Oberbürgermeister Dr. Herbert Wagner die Fach- und Dienstaufsicht über die Verwaltungsstelle Schönfeld-Weißig wieder dem Ortsvorsteher übertragen. Auf Grund der von einer Stadträtin bei der Staatsanwaltschaft Dresden erstatteten Anzeige war der Ortsvorsteher am 14. Dezember 1999 vorsorglich von der Fach- und Dienstaufsicht entbunden worden, um jegliche Beeinträchtigung des Ermittlungsverfahrens auszuschließen. Nachdem die Staatsanwaltschaft mitgeteilt hat, dass das wegen des Verdachts der Vorteilsannahme geführte Ermittlungsverfahren eingestellt worden ist, besteht für die Stadt kein Grund mehr, die Entbindung von der Fach- und Dienstaufsicht aufrechtzuerhalten.




Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken