Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1999/12/c_1051.php 28.05.2015 23:13:48 Uhr 15.11.2019 10:54:54 Uhr
Meldung vom 23.12.1999

2. Dresdner Museums-Sommernacht im Juli 2000

Pressemitteilung

23. Dezember 1999 / l / r / Skre

2. Dresdner Museums-Sommernacht im Juli 2000

Zu einem Streifzug durch die Museen der sächsischen Landeshauptstadt sind die Dresdner und ihre Gäste auch im Jahr 2000 eingeladen. Nach der erfolgreichen Premiere im Juli diesen Jahres findet die Museums-Sommernacht am 8. Juli nächsten Jahres die Fortsetzung. 1999 nahmen über 23.000 Besucher das nächtliche Kulturangebot wahr.

Für die 2. Museums-Sommernacht haben schon jetzt weit mehr Museen und Institutionen ihre Teilnahme zugesagt. 35 Stationen stehen fest, das sind schon zehn mehr als zum Auftakt. Neu hinzugekommen sind beispielsweise Schloss und Park Pillnitz, das Residenzschloss Dresden, das Carl-Maria-von-Weber-Museum und das Museum für Frühromantik. Sogar die Elbe wird zum Akteur. Die Sächsische Dampfschifffahrt, auch erstmals dabei, fährt vom Terrassenufer nach Loschwitz und Pillnitz und bietet auf ihren Museumsschiffen ein eigenes Programm an.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe erweitern dementsprechend ihre Sommernachts-Linien. Das Abschlussfest soll diesmal im Japanischen Palais starten.

Das detaillierte Programm erscheint im Frühjahr 2000. Kartenvorbestellungen und Übernachtungswünsche nimmt die Dresden Werbung und Tourismus GmbH unter Telefon 0351/49192100, Telefax: 0351/49192116 oder per e-mail: info@dresden-tourist.de entgegen.


Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken