Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1999/12/c_1020.php 28.05.2015 23:13:30 Uhr 17.11.2019 02:58:06 Uhr
Meldung vom 08.12.1999

Wieder aktuelle Luftbilder erhältlich - Vermessungsamt bietet analoge und digitale Darstellungen an

Pressemitteilung

8. Dezember 1999 / l / Rg

Wieder aktuelle Luftbilder erhältlich
Vermessungsamt bietet analoge und digitale Darstellungen an


Erstmalig und sogar flächendeckend für das Dresdner Stadtgebiet können jetzt auch farbige Luftbilder 1:5000 (DIN A1) in Orthofotoqualität bereitgestellt werden. Insgesamt 70 digitale Bilder im Tiff-Format zeigen den Stand vom Mai 1999. Erfasst ist ein jeweils 2500 Meter x 2500 Meter großes Gelände mit einer Auflösung von 50 cm Boden je Pixel und exaktem Lagebezug.
Außer den Bilddaten sind auch analoge Ausgaben erhältlich. Ein kompletter Satz der 70 farbigen Luftbildkarten liegt im Planverkauf des Vermessungsamtes zur Einsicht bereit.
Die Bildkarten können zusätzlich auch als Farbplot ausgegeben werden. Hier besteht dann noch die Möglichkeit, Vektordaten zu überlagern. Die Bilddaten kosten 165 DM / qkm zzgl. Datenträger, bei großen Gebieten sind Rabatte möglich. Preis einer Luftbildkarte als Ausbelichtung: 187,50 DM, als Plot im Standard 113 DM. Wem eine geringere Auflösung ausreicht, der kann diese Orthobilddaten auch als digitales Gesamtmosaik für Dresden erwerben. Wahlweise in ein oder zwei Meter Bodenauflösung gibt es eine Datei im Tiff-Format (Preise auf Anfrage).
Seit Anfang des Jahres bietet das Vermessungsamt für ausgewählte Gebiete der Stadt digitale und analoge farbige Luftbilder 1:1000 in Orthofotoqualität an. Das Amtsblatt hatte sie in seiner Ausgabe 19/99 vorgestellt. Dieser Bestand wird ständig erweitert. Inzwischen stehen ca. 100 aktuelle Orthobilder, jetzt z.B. auch für Gebiete in Zschertnitz, Plauen, Johannstadt und Loschwitz, zur Verfügung.
Der Preis der Bilddaten beträgt 468 DM / qkm zzgl. Datenträger. Eine Luftbildkarte als Farbplot in Standardausführung kostet 113 DM, bei entsprechendem Aufpreis können Vektordaten in Überlagerung dargestellt werden.

Alle Preise gelten zuzüglich der Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Vermessungsamt, Sachgebiet Photogrammetrie, Telefon 4 88 41 22.


Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken