Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1999/12/c_1005.php 28.05.2015 23:13:20 Uhr 17.11.2019 18:13:35 Uhr
Meldung vom 01.12.1999

Elbe am Johannstädter Ufer als Landeplatz für Rundflüge geplant - Unterlagen liegen vom 9. bis 23. Dezember im Ortsamt Altstadt aus

Pressemitteilung

1. Dezember 1999 / l / Rg

Elbe am Johannstädter Ufer als Landeplatz für Rundflüge geplant
Unterlagen liegen vom 9. bis 23. Dezember im Ortsamt Altstadt aus


Rundflüge über Dresden will die Elbe-Flug GmbH Kamenz im nächsten Jahr veranstalten. Ein entsprechender Antrag liegt dem Regierungspräsidium vor. Als Landeplatz für das Wasserflugzeug ist die Elbe am Johannstädter Ufer vorgesehen.
Bürger und Institutionen erhalten die Möglichkeit, in die Genehmigungs-Unterlagen des Regierungspräsidiums einzusehen. Sie liegen vom 9. bis 23. Dezember im Ortsamt Altstadt, Theaterstraße 11-13 aus.

Einwendungen gegen das Vorhaben sind bis 6. Januar 2000 möglich. Sie müssen schriftlich mit Namen und Anschrift des Einwenders beim Regierungspräsidium Dresden, Luftverkehrsamt Sachsen, PF 100653, 01076 Dresden eingereicht werden und den geltend gemachten Belang sowie das Maß der Beeinträchtigung erkennen lassen. Weitere Anforderungen an die Einwendungen können dem Aushang im Ortsamt Altstadt entnommen werden.



Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken