Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1998/11/c_120.php 28.05.2015 23:01:21 Uhr 15.11.2019 11:19:43 Uhr
Meldung vom 20.11.1998

Extremläufer in Dresden

Pressemitteilung

120. November 1998 / l / r / Skre

Extremläufer in Dresden

Dia-Vortrag im Dresdner Gymnasium


Um Kindern in Not zu helfen, wandert der 28jährige Extremwanderer Bert Simon durch die ganze Welt. Seine Einnahmen aus Vorträgen oder Honoraren spendet er an Kinderhilfsorganisationen. Im Rahmen einer 8000-Kilometer-Tour durch Deutschland macht er auch in Dresden Station. Dabei trifft er sich mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums "Romain Rolland". Der Pressesprecher des Oberbürgermeisters, Dr. Ulrich Höver, wird ihn dort auch im Namen von OB Wagner herzlich willkommen heißen.

Simon begann seinen Marsch am 1. Oktober 1994 in Bombay. Er durchquerte Gebiete, "die seit Menschengedenken kein Reisender mehr betreten hat", so in einem seiner Kurzberichte nachzulesen. Im April 1995 beginnt er ein neues Großprojekt im australischen Sydney. "Ich möchte wissen, wie weit ich laufen kann, diesmal besteht durchaus die Möglichkeit, dass ich auf der Strecke bleibe. Ich werde versuchen mehr als 100.000 Kilometer durch 112 Nationen zu marschieren, alle 552 Unesco-Weltkulturerbe-geschützten Orte zu besuchen." In Dokumentationen und Aufsätzen übermittelt er Daten und Informationen aus den entlegendsten Regionen.




Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken