Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1998/11/c_109.php 28.05.2015 23:01:07 Uhr 17.11.2019 18:10:58 Uhr
Meldung vom 17.11.1998

Dresdner Kaufkraft im Osten Nr. 1

Pressemitteilung

17. November 1998 / l / r / ab

Dresdner Kaufkraft im Osten Nr. 1

Die Kaufkraft der Dresdner liegt derzeit bei 100,15 Punkten und damit in Ostdeutschland an erster und bundesweit an 17. Stelle. Das geht aus dem "Frequenz-Bericht '98" der Blumenauer Immobilien hervor, in dem Passantenaufkommen und wirtschaftliche Eckdaten von 29 bundesdeutschen Städten miteinander verglichen werden.

Noch 1996 betrug die Dresdner Kaufkraft nur 80,88 Punkte, stieg ein Jahr später auf 88,06 und kletterte im Juni 1998 auf über 100 Punkte. Die zweithöchste Kaufkraft des Ostens herrscht in Erfurt (99,17), dicht gefolgt von Gotha (98,83), Magdeburg (97,86) und Leipzig (97,69). Die deutschlandweit höchste Kaufkraft ist nicht etwa in München (128,24)) oder Düsseldorf (122,03), sondern in Bad Homburg (151,08) anzutreffen.

Grundlage für den Vergleich ist der Kaufkraft-Bundesdurchschnitt "Index 100".




Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken