Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1998/10/c_26.php 28.05.2015 22:59:59 Uhr 13.11.2019 10:45:34 Uhr
Meldung vom 14.10.1998

Wozu Müllschleusen?

Pressemitteilung

14. Oktober 1998 / l / ab

Wozu Müllschleusen?
Fachtagung thematisiert verursachergerechte Abfallerfassung

Was Müllschleusen sind und wie eine verursacherbezogene Abrechnung von Haushaltabfällen in dichtbesiedelten Wohngebieten funktioniert, wird am kommenden Sonnabend (17.10.) eine öffentliche Tagung im Dresdner Umweltzentrum, Schützengasse 18, beantworten.
Abfallamt und Südost Woba haben bereits erste Erfahrungen mit Müllschleusen und einer verursachergerechten Abfallerfassung gesammelt. Diese sollen nun mit Modellversuchen anderer Städte und mit weiterführenden Konzepten verglichen werden.

An der von der Landeszentrale für politische Bildung organisierten Tagung nehmen vor allem Fachleute teil, aber auch interessierte Bürger. Die Tagung beginnt 10 Uhr, im ersten Beitrag geht es um die "Lokale Agenda 21 in Dresden und Müllschleuse". Vor Tagungsbeginn wird 9 Uhr die Ausstellung "Nachhaltige Entwicklung" eröffnet.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken