Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/1998/10/c_15.php 28.05.2015 22:59:51 Uhr 20.06.2021 02:52:31 Uhr
Meldung vom 06.10.1998

Neue Ausweisbestimmungen für Polen und Zypern

Pressemitteilung

6. Oktober 1998 / l / Rg

Neue Ausweisbestimmungen für Polen und Zypern

Nur noch mit Lichtbild sind Kinderausweise bei Reisen nach Polen gültig. Das teilt das Bundesministerium des Innern mit. Erleichtert wurden dagegen die Reiseformalitäten für Zypern. Wer in die Inselrepublik einreisen möchte, benötigt als Reisedokument nur seinen Personalausweis. Der zyprische Ministerrat gestattet dies den Bürgern der Bundesrepublik wie allen anderen Staatsangehörigen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes, unabhängig davon, ob sie ein Charter- oder Linienflugzeug benutzen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken