Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/unternehmen/it-betrieb.php 27.02.2024 15:24:23 Uhr 05.03.2024 14:09:28 Uhr

Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen

Digitale Stadtverwaltung

Frau sitzt am Tablet, auf dem ein Fußballfeld zu sehen ist und sich eine strategische gelbe Linie durch das Spielfeld zeichnet. Links sieht man gelbe Icons, die die Schlüsselaufgaben des Eigenbetriebes IT-Dienstleistungen aufzeigen: Strategie, Beratung, Projekte, Verfahren, Kundenservice, Informationssicherheit

Seit dem Gründungsjahr 2005 berät und betreut der Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen (EB IT) als IT-Volldienstleister unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Breidung die Stadtverwaltung Dresden bei allen Themen der Informationstechnik (IT) und Telekommunikation (TK).

Als interner IT-Partner der Landeshauptstadt Dresden unterstützt der Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen (EB IT) ca. 7.700 Beschäftigte der Stadtverwaltung mit innovativen und effizienten Lösungen, um die bürgernahen Dienstleistungen optimal zu gestalten. 

Aufgaben

  • Arbeitsplatzservice und IT-Support für die Beschäftigten der Dresdner Stadtverwaltung
  • Betreuung und Weiterentwicklung von über 320 Software-Verfahren
  • Leitung von IT-Projekten von bundesweitem Interesse – von digitalen Identitäten bis hin zum Modellprojekt Smart Cities
  • Beratung und Betreuung der Ämter bei ihren Anforderungen sowie Unterstützung bei ihren IT-Vorhaben
  • Digitalisierung der Verwaltung – von der Einführung der elektronischen Akte bis hin zu Lösungen für die digitale Zusammenarbeit 
  • Schutz sämtlicher Daten innerhalb der Verwaltung sowie Sicherstellung der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit bei den eingesetzten IT-Verfahren
  • Unterstützung der IT-Strategie für die Stadtverwaltung Dresden

Zusammen kooperieren

Der Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen arbeitet mit vielen Partnern zusammen. In zukunftsweisenden Projekten wird Expertenwissen aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung gebündelt – mit dem Ziel, Dresden als Motor der Digitalisierung voranzutreiben und die digitale Zukunft der Stadt aktiv zu gestalten.

Mit dem EU-Projekt MAtchUP zeigt sich die Kompetenz des internationalen Projektmanagements. Neue Partnerschaften und nachhaltige Verbindungen werden etabliert, um gemeinsam innovative Lösungen für Städte und deren Bevölkerung zu finden. 

Smart, smarter, Dresden

Dresden gehört zu den drei digital fortschrittlichsten Städten Deutschlands. Dies ermittelte der Smart City Index des Digitalverbands Bitkom 2022. Das wohl renommierteste deutsche Digitalranking erfasst und überprüft jährlich fünf Themenbereiche, über 130 Parameter und knapp 11.000 Datenpunkte. Maßgeblich für Dresdens dritten Platz sind vor allem die überdurchschnittlich hohe Zahl bereits digitalisierter Formulare, das Pilotprojekt zu sicheren digitalen Identitäten ID-IDeal sowie der Förderzuschlag für das Modellprojekt Smart City Dresden.

 

Kontakt

Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen

Landeshauptstadt Dresden

Besucheranschrift

St. Petersburger Str. 9
01069 Dresden
5 Etage / Zi. K520


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Betriebsleiter
Prof. Dr. Michael Breidung

Prof. Michael Breidung / Foto: Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen
© IT-Betrieb


Themenstadtplan
Telefon 0351-4884500
E-Mail ebit@dresden.de