Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/beratung/beratungsstellen/tumorberatung.php 25.03.2020 12:06:41 Uhr 02.04.2020 02:27:06 Uhr

Beratungsstelle für Tumorkranke und deren Angehörige

Wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen bei Fragen, die im Zusammenhang mit einer Tumorerkrankung auftreten können. Gemeinsam suchen wir Lösungswege für Ihre Lebenssituation.

Eine Beratung kann in der Beratungsstelle, am Telefon oder bei Ihnen zu Hause erfolgen. Die Angebote sind vertraulich und kostenfrei.

Unsere Angebote:

  • Beratung von Tumorkranken und ihnen nahestehenden Personen bei persönlichen und familiären Problemen
  • Hilfe in sozialrechtlichen Fragen
  • Informationen über soziale, versicherungs- und arbeitsrechtliche Ansprüche und Hilfen, z. B. Kuren, Schwerbehindertenausweis
  • Unterstützung beim Stellen von Anträgen
  • Vermittlung ambulanter Betreuung, zu Selbsthilfegruppen und Schwimm- und Gymnastikgruppen, Gesprächsgruppen
  • Aufbau und gemeinsame Gestaltung von Gesprächsgruppen Betroffener und deren Angehörigen
  • Krankheitsspezifisches Informationsmaterial

Infokarte Tumorberatung

Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie

Die Tumorberatung kann bis auf Weiteres nur telefonisch stattfinden.

Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr

Kontakt

Beratungsstelle für Tumorkranke und deren Angehörige

Landeshauptstadt Dresden
Gesundheitsamt
Gesundheitsförderung/Prävention


Besucheranschrift

Richard-Wagner-Straße 17
01219 Dresden


Themenstadtplan

Telefon 0351-4885381 , 0351-4885382
E-Mail gesundheitsfoerderung@dresden.de


Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Donnerstag8 bis 12 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr
Freitag8 bis 12 Uhr

Drucken

Partner