Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/aktuelles/interkulturelle-tage/filmbeitraege.php 01.03.2021 14:13:34 Uhr 19.04.2021 04:25:31 Uhr

Filmbeiträge

Auf dieser Seite finden Sie alle Filmbeiträge sowie einige Interviews der vergangenen Jahre. 

Filmbeiträge 2020

"Mein Name ist Mensch."

Trailer zu den Interkulturellen Tagen von Kippelsteiner Filme und Nazanin Zandi.

Rückblick zu den Interkulturellen Tagen 2020 vom Dresden Fernsehen

Highlight-Clip zu den Interkulturellen Tagen 2020 vom Dresden Fernsehen

"Mensch" von Sebastian Römisch 

Musikvideo, welches für die Veranstaltung "Aufbrüche und Umbrüche – 30 Jahre Integrations- und Ausländerbeauftragte in Dresden" am 11. Oktober 2021 aufbereitet wurde

"THE DOORS. Die Türen sind geöffnet"

Das Kinder - und Elternzentrum "Kolibri" e. V. hat im Rahmen seines Projektes "THE DOORS. Die Türen sind geöffnet" einen kurzen Spot zum Thema "Stereotype" gedreht. Auch hierzu fanden am 21. September und 22. September Veranstaltungen statt.

Medienpartnerschaft mit dem Dresden Fernsehen 

Auch die 30. Interkulturellen Tagen wurden vom Dresden Fernsehen als Medienpartner unterstützt. In dieser Zusammenarbeit hat das Dresden Fernsehen eine Interviewserie mit Menschen mit Migrationshintergrund gestaltet, welche bereits zu DDR-Zeiten nach Dresden gekommen sind.

Alle Interviews finden Sie unter den folgenden Links:

Außerdem finden Sie hier einige Impressionen zu den Veranstaltungstagen 2020:

Auch zu den Begegnungstagen "RomaLeben – Geschichte und Realität von Roma und Sinti" vom 5. bis 9. Oktober sind Medienbeiträge entstanden:

Grußwort des Gründers und Vorsitzenden des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma Romani Rose zum Fachtag "SEHEN und SPRECHEN auf AUGENHÖHE" zu Geschichte, Stereotypen, Kultur und Verstärkung von Roma und Sinti in Dresden und Sachsen am 8. und 9. Oktober

Drucken

Partner