Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stadtbezirksaemter/schoenfeld-weissig/fachfoerderrichtlinie.php 14.02.2024 10:12:50 Uhr 13.04.2024 17:55:54 Uhr

Projektförderung

Fachförderrichtlinien der Ortschaft Schönfeld-Weißig
Schlauchboote, Kinder und Erwachsene auf einem Gewässer.
Gefördertes Projekt: Schullwitzer Teichmeisterschaften

Seit Januar 2023 gelten in der Ortschaft Schönfeld-Weißíg neue Fachförderrichtlinien. Die bis dato gültige Förderrichtlinie wurde umfangreich überarbeitet und an aktuell gültige Richtlinien zur Vergabe von Fördermitteln angepasst. Damit gibt es weiterhin eine gute Grundlage für die Gewährung von Zuwendungen für ortschaftsbezogene Vorhaben im Verantwortungsbereich der Ortschaft Schönfeld-Weißig.

Der Ortschaftsrat kann direkt vielfältige Projektideen in der Ortschaft fördern. Voraussetzung ist, dass der Bezug zur Ortschaft Schönfeld-Weißig gegeben ist und die Umsetzung des Vorhabens eine regionale Wirkung erzielt. Dies können zum Beispiel Zuwendungen für die Durchführung von Veranstaltungen der Heimatpflege und des Brauchtums sein, der Pflege des Ortsbildes der Ortsteile, einschließlich Maßnahmen zur Ortsbildverschönerung oder die Information, Dokumentation und Repräsentation der Ortschaft und ihrer Ortsteile. Die Entscheidung über die Bewilligung trifft der Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig.

Formalien

  • Antragsberechtigt sind grundsätzlich freie Träger, Vereine, Verbände, Gruppen, Initiativen, Privatpersonen und Körperschaften des öffentlichen Rechts, die Aufgaben die im Interesse der Landeshauptstadt Dresden im speziellen der Ortschaft Schönfel-Weißig liegen, erfüllen und/oder gemeinnützig arbeiten.
  • Anträge sind rechtzeitig, jedoch bis spätestens bis zum 31. Oktober des jeweiligen Haushaltsjahres vollständig vorliegen. 
  • Anträge sind vorzugsweise über das Fördermittelportal der Landeshauptstadt Dresden online zu stellen. Zugang zum Portal finden Sie im unten genannten Link.

Bei Fragen und Problemen zur Antragstellung stehen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Verwaltungsstelle gern beratend zur Seite:

Telefon: 0351-4887917 oder 7911
E-Mail: sw-foerderung@dresden.de

Online-Antrag im Fördermittelportal

Hier können Sie online Ihren Antrag ausfüllen und einreichen:

Fördermittelportal

Geförderte Projekte in 2023:

  • verschiedene Veranstaltungen der Heimat- und Brauchtumspflege wie zum Beispiel: Schullwitzter Dorf- und Kinderfest mit Teichmeisterschaften, Zaschendorfer Kinderfest, Pappritzer Kirschenfest, Eschdorfer Kirmes
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren im Hochland und des DRK, inklusive der Ehrung verdienter Kameradinnen und Kameraden