Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/suchtdienst-mobiler.php 11.03.2022 14:24:50 Uhr 10.12.2022 10:05:11 Uhr

mobiler Suchtdienst

Was ist der mobile Suchtdienst?

Dieser Dienst wendet sich an alkoholabhängige Menschen mit der Verdachtsdiagnose CMA (chronisch mehrfachbeeinträchtigte Abhängigkeitskranke) mit dem Ziel, den Verbleib in der eigenen Wohnung zu unterstützen und stationäre Unterbringung oder Wohnungslosigkeit zu vermeiden.

Bei was unterstützt mich der Suchtdienst?

  • Information und Beratung im Rahmen der Sprechzeiten im Amt
  • Beratung in Form von vertraulichen Gesprächen in der häuslichen Umgebung der Betroffenen
  • Hilfe bei Anträgen in verschiedenen Behördenangelegenheiten
  • Motivation und Unterstützung in verschiedenen Therapieformen
  • Aufklärung über alle mit der Krankheit zusammenhängenden Probleme und Schwierigkeiten
  • Angehörigenberatung

 

Die Beratung ist individuell, kostenfrei, unterliegt der Schweige-
pflicht und ist auch im Hausbesuch möglich.

Kontakt

Besucheranschrift

Junghansstraße 2
01277 Dresden
Erdgeschoss
Zimmer 048 und 050


Telefon 0351-4884989, 0351-4884987, 0351-4884995
Fax 0351-4884893
E-Mail wohnhilfe@dresden.de


Öffnungszeiten

Dienstag 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr

Drucken