Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/liegenschaftskatasterakten.php 18.09.2020 15:02:53 Uhr 04.03.2021 13:58:47 Uhr

Liegenschaftskatasterakten

 

Als Liegenschaftskatasterakten bezeichnet man vermessungstechnische Unterlagen, in denen die Ergebnisse von Grenzbestimmungen dokumentiert sind. Sie reichen bis in das Jahr 1837 zurück. 

Dazu gehören z. B: 

  • historische Flurkarten; Menselblätter
  • Flurbücher, Besitzstandsbücher
  • Beiblätter, Menselblattkopien
  • Fortführungsrisse, Messungsmanuale
  • Veränderungsnachweise, Fortführungsnachweise 

Dokumente mit vergleichbarem Inhalt wurden im Lauf der Zeit teilweise unterschiedlich bezeichnet. 

Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren werden alle vorhandenen Unterlagen, die sie für die Durchführung einer Katastervermessung benötigen, bereitgestellt.

Auch Privatpersonen können Auszüge aus den Liegenschaftskatasterakten erhalten.

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Geodaten und Kataster
Abt. Geoinformation

Besucheranschrift

WTC
Ammonstraße 74
01067 Dresden
6. Etage

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr

Wir bitten Anfragen und Anträge zu Dienstleistungen des Amtes telefonisch oder per E-Mail zu stellen. Eine Kundenberatung in den Diensträumen findet grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Weitere Informationen

Drucken