Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/fahrverbot.php 24.01.2021 00:36:42 Uhr 28.02.2021 01:00:39 Uhr

Fahrverbot

Bußgeldbehörde für den Besucherverkehr weitestgehend geschlossen

Die Bußgeldbehörde bleibt bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter/-innen sind zu den regulären Sprechzeiten telefonisch erreichbar oder können unter der E-Mail-Adresse bussgeldstelle@dresden.de kontaktiert werden.

Für Führerscheinabgaben können persönliche Terminvorsprachen telefonisch vereinbart werden. Führerscheinausgaben erfolgen postalisch. Bereits vereinbarte Terminvorsprachen bleiben bestehen.

Für Anhörungen im Bußgeldverfahren kann die Online-Anwendung unter anhoerung.dresden.de genutzt werden. Einsprüche können schriftlich, telefonisch oder per E-Mail an bussgeldstelle@dresden.de eingelegt werden.

Entsprechend des Bundeseinheitlichen Bußgeldkatalogs (BKat) werden bestimmte Ordnungswidrigkeiten mit einem Fahrverbot geahndet. Den aktuellen Katalog und viele Antworten zum Thema Punkte finden Sie auf den Seiten des Kraftfahrtbundesamtes (KBA).


Fragen zur Führerscheinabgabe

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Ordnungsamt
Abt. Verwaltung und Bußgeldbehörde
SG VerkehrsOwi - Bußgeldverfahren


Besucheranschrift

Theaterstr. 11 - 15
4.Etage
Zi.426,450,452,454,456,458,460,466
Zi.439,441,443


Themenstadtplan

Telefon 0351/488-5960
Fax 0351/488-5903
E-Mail bussgeldstelle@dresden.de


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 9 - 12 Uhr, 13 - 18 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9 - 12 Uhr, 13 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

Drucken