Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/06/pm_041.php 20.06.2016 10:12:23 Uhr 26.05.2020 13:04:45 Uhr
Meldung vom 10.06.2016

Oberbürgermeister lädt zum persönlichen Gespräch ein

OB Hilbert steht im blauen Sacko im Rathausflur

Am Sonnabend, 18. Juni, lädt Oberbürgermeister Dirk Hilbert von 15 bis 17 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in sein Dienstzimmer im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, 2. Etage, Zimmer 014, ein.

„Ich möchte von den Dresdnerinnen und Dresdnern wissen, was sie beschäftigt, wo es Fragen oder Probleme gibt und was sie von ihrer Stadtverwaltung erwarten. Das geht am besten im direkten Gespräch miteinander, sagt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. „Eines meiner zentralen Anliegen als Oberbürgermeister ist es, für die Bürgerinnen und Bürgern ansprechbar zu sein. Mir ist es wichtig, von Sorgen und Nöten in der Stadt – aber auch von kreativen Ideen für unsere Zukunft – ungefiltert zu erfahren. Bürgersprechstunden sind dafür neben den regelmäßigen Besuchen in den Ortsämtern und Ortschaften sowie dem Kontakt über die sozialen Medien ein wichtiger Weg.“

Zur Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters kann jeder kommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, es wäre jedoch von Vorteil, wenn sich die Fragenden vorher melden und ihr Anliegen kurz beschreiben. „So ist es im Vorfeld möglich, bereits Antworten oder Wege zu finden, um Probleme gemeinsam in Angriff zu nehmen“, so Dirk Hilbert. Die Bürgersprechstunde soll künftig monatlich stattfinden.

Die Meldungen nimmt das Büro des Oberbürgermeisters unter per E-Mail an buero-ob@dresden.de oder telefonisch unter 0351-4882125 entgegen.

Drucken