Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2007/01/c_015.php 29.05.2015 01:13:18 Uhr 19.09.2019 20:16:14 Uhr
08.01.2006

Arbeiten an der Grünfläche „Friedensblick“

In den kommenden Tagen werden die Arbeiten an der Grünfläche „Friedensblick“ an der Collenbuschstraße fortgesetzt. Alte, zu groß gewachsene Gehölze sollen entfernt und Neupflanzungen vorbereitet werden. Anliegen ist, den Blick in die Landschaft zu öffnen und die Anlage in ihrer ursprünglichen Gestaltung wieder herzustellen. Dazu werden im Frühjahr die Rasenflächen erneuert, Randbepflanzungen ausgeführt und Gehölze neu gepflanzt. Der „Friedensblick“ an der Collenbuschstraße entstand in den 1930er Jahren. Er ist durch seine prädestinierte Lage und die Ausstattung mit einem Obelisken zur Erinnerung an den sächsischen König Friedrich August II. sowie seinen wertvollen Gehölzbestand von Bedeutung.2002 begann die Rekonstruktion der Grünanlage mit der Instandsetzung der Wege und der Plattenflächen. Die Gehölzrekonstruktion und die Freistellung der Sichtachsen in den kommenden Tagen erfolgt während eines Sägelehrgangs der Berufsausbildung des Regiebetriebes Zentrale Technische Dienstleistungen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken