Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/08/c_024.php 29.05.2015 01:02:47 Uhr 19.11.2019 03:15:11 Uhr
Meldung vom 08.08.2006

Von der Verkehrsplanung zum Mobilitätsmanagement - Ausstellung und Vortragsreihe im Rathaus

„Von der Verkehrsplanung zum Mobilitätsmanagement - Verkehrskonzepte in Historie und Gegenwart“ — so der Titel der aktuellen Rathaus-Ausstellung. Der Zweite Bürgermeister Herbert Feßenmayr und Knut Ringat, Geschäftsführer Verkehrsverbund Oberelbe eröffnen die Ausstellung am, Freitag, 11. August, 16 Uhr im Lichthof des Rathauses. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Dresdner Verkehrskonzepte von 1945 bis heute. Dabei werden der städtebauliche Neubeginn, Verkehrsnetze und Planungen der 60er und 70er Jahre ebenso vorgestellt wie die Verkehrskonzepte der 90er Jahre und Detailplanungen zum Postplatz. Informationen zur Dresdner Mobilitätsstrategie und zum Mobilitätsmanagement runden die Präsentation mit einem Blick in die Zukunft ab.
Die Ausstellung im Lichthof des Rathauses ist bis Sonntag, 20. August, täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Auch an den beiden Wochenenden 12./13. August und 19./20. August hat der Lichthof für Besucher geöffnet. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Parallel zur Ausstellung lädt eine Vortragsreihe mit interessanten Themen zur Dresdner Verkehrsgeschichte und zum Dresdner Verkehrsgeschehen aus historischer und gegenwärtiger Perspektive ebenfalls in den Lichthof des Rathauses ein. Die Ausstellung und die Vortragsreihe sind ein Gemeinschaftsprojekt der Hauptabteilung Mobilität und des Verkehrsverbundes Oberelbe.

Vorträge:
- Sonnabend, 12. August, 14 Uhr: Zur Geschichte und Entwicklung der Eisenbahn am Standort Dresden 
- Montag, 14. August, 16 Uhr: Zur Geschichte der verkehrswissenschaftlichen Forschungen in Dresden
- Dienstag, 15. August, 16 Uhr: Zur Geschichte der Dresdner Verkehrsbetriebe AG
- Mittwoch, 16. August, 16 Uhr: Zur Geschichte und Entwicklung der Straßenbahn in Dresden
- Donnerstag, 17. August, 16 Uhr: Zu Aspekten des Güterverkehrs in Dresden
- Freitag, 18. August, 16 Uhr: Zur Geschichte und Entwicklung des Flugverkehrs und des Flughafens in Dresden

Podiumsdiskussion: Zusätzlich zu den Vorträgen sind alle interessierten Dresdnerinnen und Dresdner am Freitag, 18. August, 19.30 Uhr zur Podiumsdiskussion in den Plenarsaal des Rathauses eingeladen. Thema des Abends: „Verkehr in Dresden — aus der Historie in die Gegenwart und weiter in die Zukunft“. Verkehrsexperten, darunter auch einige der Referenten aus der Vortragsreihe, werden sich über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Stadtverkehrs unterhalten, auf Fragen und Diskussionsbeiträge aus dem Publikum reagieren und einen Übergang in das Dresdenmobil-Wochenende gestalten. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken