Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/08/c_006.php 29.05.2015 01:02:32 Uhr 17.09.2019 23:52:16 Uhr
01.08.2006

Saniertes Palitzschdenkmal hat neuen Platz in Prohlis

Das Denkmal von Johann Georg Palitzsch (1723 bis 1788) steht seit kurzem an einem neuen Platz: Es wurde vom ehemaligen Dorfplatz in Prohlis auf die Wiese direkt vor dem Palitzschhof versetzt.
Der Bildhauer Julius Hempel wurde mit Sanierung und Umsetzung des Denkmals beauftragt, die Finanzierung erfolgte über Fördermittel des Projektes „Soziale Stadt“. Mit Hilfe dieser finanziellen Mittel konnte auch ein im Bauerngarten vor dem Palitzschhof befindlicher Brunnen wieder sichtbar gemacht werden. Der Brunnen wurde mit Sandsteinen aufgemauert und aus Sicherheitsgründen mit einer Plexiglasscheibe versehen. Im Palitzschhof wurden zudem zwei Sandsteinbänke aufgestellt und Pflanzungen an der Bachseite des Gebäudes ausgeführt. Damit wird das historische Ensemble rund um den Palitzschhof weiter aufgewertet.
Das Palitzschdenkmal wurde 1877 zur Erinnerung an Johann Georg Palitzsch geweiht und auf dem ehemaligen Dorfplatz Prohlis aufgestellt. Das Denkmal erinnert mit vier steinernen Kränzen an Palitzschs Verdienste: mit einem Ährenkranz für seine landwirtschaftliche Tätigkeit, einem Lorbeerkranz für seine wissenschaftliche Forschung, einem Eichenkranz „als ächt deutschen Manne“ und einem Efeukranz zum unvergesslichen Andenken. Diese Kränze rahmen einen Himmelsglobus, der das Denkmal mit der Plakette Palitzschs krönt.
Das Denkmal wurde Ende der 80er Jahre rekonstruiert und zum 200. Todestag Palitzschs wieder auf dem ehemaligen Dorfplatz aufgestellt. In den vergangenen Jahren wurde das Denkmal aber immer wieder verunreinigt und beschmiert, Anwohner beschwerten sich zunehmend über Zustand und Standort des Denkmals. Deshalb fiel gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalschutz und städtischen Ämtern die Entscheidung für einen neuen Standort.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken