Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/03/c_034.php 29.05.2015 00:55:32 Uhr 18.09.2019 06:13:57 Uhr
10.03.2006

Umgestaltung des Friedrich-List-Platzes

Fußgängerquerung vom 13. März bis 1. Juni nicht möglich
Vom 13. März bis 1. Juni 2006 gestaltet die Landeshauptstadt Dresden und die DVB AG den Friedrich-List-Platz um. Mit Verkehrseinschränkungen ist kaum zu rechnen, da sich das Baufeld außerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes befindet. Für Fußgänger ist während der Bauzeit eine Querung des Platzes nicht möglich.
Das Bauvorhaben steht im Zusammenhang mit dem Ausbau der Bergstraße zum Autobahnzubringer A17 sowie dem Ausbau der Leubener Straße, 1. und 3. Bauabschnitt. Die Leistungen werden von der STRABAG AG erbracht. Bereits vor Baubeginn fällte das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft Bäume, welche während der Bauausführung durch Neupflanzungen ersetzt werden. Die Baukosten betragen ca. 245.000,00 Euro.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken