Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/01/c_042.php 29.05.2015 00:53:22 Uhr 13.11.2019 05:21:43 Uhr
Meldung vom 20.01.2006

Spender für maroden Pillnitzer Springbrunnen gesucht

Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft und der Ortsverein Pillnitz suchen dringend Menschen, die den Erhalt des Springbrunnens am Rathaus Pillnitz unterstützen. Die kleine Anlage funktioniert schon seit Jahren nicht mehr. Ziel ist, den Brunnen und dessen Umfeld noch im Jubiläumsjahr zu sanieren und möglichst zum Elbhangfest wieder in Betrieb zu nehmen. Das Vorhaben kostet 50 000 Euro. Die Stadt stellt aus dem Haushalt etwa 15 000 Euro bereit. Weitere Geld- und Sachspenden werden also benötigt.
Wer den Brunnenbau finanziell unterstützen möchte, kann Geld dafür auf das Spendenkonto bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden überweisen: Kontonummer 3 120 000 034, Bankleitzahl 850 503 00, Verwendungszweck: „Brunnen am Rathaus Pillnitz“. Weitere Fragen beantwortet eine Mitarbeiterin gern unter Telefon 4 88 70 10.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken