Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/11/c_033.php 29.05.2015 00:51:17 Uhr 20.07.2019 10:48:14 Uhr
10.11.2005

Dresdens Partnerstädte geben sich die Ehre

Wie lebendig die städtepartnerschaftlichen Beziehungen Dresdens sind, wird anlässlich der Frauenkirchenweihe besonders deutlich. Nach großer Anteilnahme der zwölf Partnerstädte am Wiederaufbau des Gotteshauses, stellt das kommende Wochenende einen Höhepunkt in der „gelebten Städtepartnerschaft“ dar.

Am kommenden Wochenende weilen die Stadtoberhäupter und deren Vertreter aus Breslau (Polen), St. Petersburg (Russland), Ostrava (Tschechien), Brazzaville (Kongo), Florenz (Italien), Rotterdam (Niederlande), Straßburg (Frankreich) und Hamburg in Dresden. Dresden zeigt sich und sein Umland mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm von seiner schönsten Seite – die Gäste erwartet unter anderem eine Stadtführung, der Besuch der Porzellanmanufaktur in Meißen und von Schloss Wackerbarth sowie die Gemäldegalerie „Alte Meister“.

Oberbürgermeister Ingolf Roßberg lädt die Gäste aus den Partnerstädten, die konsularischen Vertreter sowie die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen am Samstag, den 12.11.2005 zu einem Festkonzert in die Frauenkirche und anschließend zu einem feierlichen Empfang ein.

Ganz besonders freut sich Dresden auf die Gäste aus Brazzaville (Kongo). Die Städtepartnerschaft Dresden – Brazzaville besteht seit 31.01.1975. Am 30.10.1995 wurde die „Novellierte Vereinbarung über die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Dresden und Brazzaville“ unterzeichnet.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken