Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/09/c_033.php 29.05.2015 00:48:41 Uhr 18.07.2019 10:24:06 Uhr
12.09.2005

2,1 Millionen Besucher in Dresdner Museen

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes besuchten im Jahr 2004 insgesamt 2,1 Millionen Personen die Dresdner Museen. Damit kommt Dresden auf etwa 432 Museumsbesuche pro 100 Einwohner. Wie aus dem Museumsbericht 2004 hervorgeht, welcher größtenteils auf Angaben des Jahres 2002 beruht, lag diese Zahl im Jahr 2002 noch bei 366 Besuchen pro 100 Einwohnern.

Dennoch erzielte Dresden mit dieser Zahl vor München und Nürnberg den höchsten Wert unter den 15 größten deutschen Städten. Bei der absoluten Zahl der Besuche lag Dresden nach Berlin, München, Köln und Hamburg an fünfter Stelle. Zu berücksichtigen ist hierbei allerdings, dass 2002 das „Flutjahr“ war, in dem die größten Dresdner Museen - Zwinger, Sempergalerie und Albertinum - lange Zeit nicht geöffnet waren. Man geht davon aus, dass Dresden 2004 bei den absolut Zahlen zu Köln und Hamburg aufgeschlossen hat.

„Museumshauptstadt“ unter allen deutschen Städten im Jahr 2002 war Weimar. Hier gab es 19-Mal so viel Besuche wie die Stadt Einwohner hat. Ähnlich hohe Zahlen wiesen auch andere Mittelstädte, wie etwa Speyer (14-Mal), Eisenach, Heidelberg (12-Mal) und Potsdam (10-Mal), aus.

Der Museumsbericht wird durch das statistische Bundesamt in Zusammenarbeit mit den Statistischen Landesämtern und dem Berliner Institut für Museumskunde veröffentlicht.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken