Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/08/c_11.php 29.05.2015 00:47:27 Uhr 21.11.2019 19:51:04 Uhr
Meldung vom 05.08.2005

Kriminalpräventiver Rat unterstützt Projekte gegen Kriminalität - Deutscher Förderpreis ausgeschrieben

Der Kriminalpräventive Rat der Landeshauptstadt Dresden unterstützt Projekte, die Kriminalität vorbeugen. Er gibt Auskunft über die Ausschreibung des „Deutschen Förderpreises Kriminalprävention“ der gleichnamigen Stiftung. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis wird jedes Jahr im September vergeben. Alle Projekte, die sich mit Kriminalitäts- oder Verkehrsprävention befassen, können dafür eingereicht werden.

Die Geschäftsstelle bittet die Initiatoren, Inhalte ihres Projektes, Ansprechpartner und Anschrift mitzuteilen: Telefon (03 51) 4 88 20 33, (03 51) 4 88 29 70 oder E-Mail ordnung-sicherheit@dresden.de. Sie können Informationsmaterial über die Projekte im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, auslegen.Weitere Informationen sind im Internet unter www.institut.de veröffentlicht oder können per E-Mail foerderpreis@institut.de angefordert werden.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken