Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/07/c_072.php 29.05.2015 00:47:11 Uhr 21.11.2019 20:11:15 Uhr
Meldung vom 28.07.2005

Verwendung des UNESCO-Logos Dresdner Elbtal ist genehmigungspflichtig

Seit kurzem gehört das Dresdner Elbtal zu den UNESCO-Welterbestätten. Die Unternehmen von Stadt und Region Dresden können mit diesem international anerkannten Status werben und dazu auch das UNESCO-Logo Dresdner Elbtal verwenden. Dessen Verwendung ist aber genehmigungspflichtig.

Die Landeshauptstadt Dresden, Trägerin der Welterbestätte Dresdner Elbtal, kann entsprechend der Richtlinien der Deutschen UNESCO-Kommission die Anwendung des Logos der Welterbestätte Dresdner Elbtal genehmigen oder versagen.
Ämter, Eigenbetriebe und andere juristische Personen der Stadt sowie Unternehmen, Vereine und weitere Körperschaften öffentlichen Rechts, die es verwenden wollen, müssen das bis einen Monat vorher beim Welterbebüro der Landeshauptstadt Dresden, E-Mail: mlerm@dresden.de, formlos beantragen.
Das Projekt oder Vorhaben ist zu erläutern. Die stets Einzelfall bezogene Entscheidung über die Verwendung des Logos trifft das Welterbebüro.


Die Projekte und Vorhaben mit Verwendung des UNESCO-Logos müssen folgende Kriterien erfüllen:
- ein in höchstem Maße uneigennütziges Engagement für die Ziele und Zwecke der UNESCO im Allgemeinen sowie des Welterbes Dresdner Elbtal im Besonderen,
- eine klare Trennung zwischen privaten, insbesondere finanziellen, kommerziellen u. a. wirtschaftlichen Interessen und den Zwecken der Erhaltung und behutsamen Weiterentwicklung des Welterbes,
- Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Verwendung des Logos.

Ausdrücklich erwünscht sind Beiträge, die den Welterbegedanken fördern. Das können Spenden oder Stiftungen sein, z. B. zum Stiftungsfonds UNESCO-Welterbe Dresdner Elbtal, Konto 0143013000, BLZ 850 800 00, Stichwort: Welterbe Dresdner Elbtal.
Die Verwendung der Bezeichnung „Dresdner Elbtal“ und „Welterbe Dresdner Elbtal“ ist frei.
Weitere Informationen: http://www.unesco.de/c_bibliothek/richtlinien_1.htm

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken