Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/06/c_079.php 29.05.2015 00:45:40 Uhr 17.11.2019 18:17:14 Uhr
Meldung vom 21.06.2005

Deutsche Mannschaft gewann mit zwei Dresdner Feuerwehrmännern die Meisterschaft der Berufsfeuerwehren in Irland

Es geht doch. Deutschland ist Europameister im Fußball. Zumindest bei der 9. Fußball-Europameisterschaft der Berufsfeuerwehren. Oberbürgermeister Ingolf Roßberg begrüßte heute im Dresdner Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Detlef Sittel die beiden Dresdner Feuerwehrmänner und den Teamchef der deutschen Auswahlmannschaft der Berufsfeuerwehren.
Die deutsche Mannschaft reiste als Vize-Europameister an. Mit 5:4 entschied sie das Endspiel gegen England — der Europameistertitel war errungen und die Freude groß.

Vom 8. bis 12. Juni trafen sich acht Ländervertretungen (Irland; Holland; Belgien; Tschechien; Frankreich; Griechenland; England und Deutschland) in der zweitgrößten irischen Stadt Cork an der Südküste.
Zur Mannschaft gehören (neben den Dresdnern) Berufsfeuerwehrleute aus Frankfurt/M; Hamburg; Münster; Dortmund; Hagen und Gelsenkirchen. Durch Siege über Holland (5:0); Belgien (2:1) und Irland (1:1) gelangte das Team sicher in die Zwischenrunde. Mit dem Sieg 2:1 gegen Tschechien war die Mannschaft im Finale gegen England. Im Endspiel gab es Spannung bis zum letzten Tor. Auch nach Verlängerung war kein Tor gefallen. Das Elfmeterschießen brachte mit fünf Schützen keine Entscheidung. Mit 3:3 stand es immer noch Unentschieden. Erst zwei weitere Schützen jeder Mannschaft konnten das Spiel entscheiden.

Am 5. Oktober ist die deutsche Auswahlmannschaft in Dresden zu erleben. Die Tschechen werde zu einem Freundschaftsspiel anreisen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken