Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2005/03/c_073.php 29.05.2015 00:41:01 Uhr 18.11.2019 09:30:29 Uhr
Meldung vom 17.03.2005

Stein aus dem Kölner Dom für die Frauenkirche

Der Freundeskreis Köln-Düsseldorf der Frauenkirche zu Dresden hat den Wiederaufbau des Wahrzeichens der Elbmetropole mit bisher 500.000 Euro unterstützt. Als sichtbares Dankeschön für die Kölner Bürger ziert seit 1998 ein historischer Stein aus den Trümmern der Frauenkirche die Krypta des Kölner Doms. Im Gegenzug ist nun ein Stein, den die Kölner Dombauhütte gefertigt hat, im Aufgang zur Kuppel des Dresdner Gotteshauses eingebaut worden.

Der Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma besucht morgen Dresden. Er ist zu zwei Sitzungen für die Kuratoriumsmitglieder der Stiftung Lebendige Stadt eingeladen. Außerdem wird er am Freitag, 18. März 2005, 14:00 Uhr gemeinsam mit Oberbürgermeister Ingolf Roßberg an der offiziellen Übergabe eines Steins aus dem Kölner Dom für die Frauenkirche teilnehmen. Am Sonnabend, 19. März 2005, 10:00 Uhr trägt er sich gemeinsam mit seiner Frau in das Gästebuch der Landeshauptstadt Dresden ein.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken