Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2004/02/c_104.php 29.05.2015 00:24:39 Uhr 19.11.2019 16:20:50 Uhr
Meldung vom 05.02.2004

Elbe steigt auf 3,64 Meter

Die Elbe hat am Pegel Dresden um 11 Uhr einen Wasserstand von 3,64 Meter erreicht. Damit ist der Richtwert für die Alarmstufe 1 überschritten. Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt löst die erste Alarmstufe für die Elbe im Stadtgebiet Dresden aus. Sie ist mit einer ständigen Analyse der meteorologischen Lage und einer fortwährenden Beurteilung der Entwicklungstendenzen verbunden. Außerdem wird die Einsatzfähigkeit von Ausrüstung, Technik und Material kontrolliert.

Die Prognose des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie geht von einem weiteren Anstieg der Elbe aus. Morgen 7 Uhr erreicht der Pegel Dresden voraussichtlich einen Stand von 3,85 bis 4 Meter und 19 Uhr von 3,95 bis 4,15 Meter. Elbanlieger können die aktuellen Wasserstands-Informationen im Internet unter www.umwelt.sachsen.de/lfug abrufen oder über Telefon 1 94 29 abhören.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken