Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/06/pm_067.php 20.06.2024 14:55:33 Uhr 13.07.2024 07:56:25 Uhr

Pieschen: Mehr Sicherheit an der Kreuzung Bürgerstraße/Oschatzer Straße

Ab Montag, 1. Juli 2024 bis voraussichtlich Anfang August 2024 wird an der Kreuzung Bürgerstraße und Oschatzer Straße gebaut. Die Fußgängerüberwege werden barrierefreier. Dafür kommen Blindenleitelemente und abgesenkte Bordsteine zum Einsatz. Zusätzlich werden Fahrbahnmarkierungen angepasst, Sperrflächen eingerichtet und Schilder angebracht. Neu entstehen Fahrradständer und ein neuer Lastenradstellplatz.
Die Unfallkommission hat die Maßnahme beschlossen, um die Sicht an der Kreuzung zu verbessern und die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.

Straßensperrungen

Gesperrt ist die Fahrbahn an der Kreuzung Bürgerstraße/Oschatzer Straße punktuell. Auf dem Fußweg gibt es wechselnde Absperrungen. Während der Arbeiten gelangt man weiterhin zu den Grundstücken. 
Die Sperrung der Oschatzer Straße nördlich sowie die Einbahnstraßenregelung südlich stehen in Zusammenhang mit Leitungsverlegungen im Auftrag der Sachsen Energie, die bereits ab Dienstag, 25. Juni 2024 starten.
Das Bauvorhaben des Straßen- und Tiefbauamtes wird durch die Firma Sächsische Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH aus Bannewitz ausgeführt. Die Gesamtkosten der Leistungen betragen rund 55.600 Euro.