Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/03/pm_099.php 28.03.2024 17:42:12 Uhr 17.04.2024 10:50:04 Uhr

Klotzsche: Königswaldplatz bekommt begrünte Verkehrsinsel

Ab Dienstag, 2. April 2024, bis voraussichtlich Anfang Mai 2024 lässt das Straßen- und Tiefbauamt den Königswaldplatz verkehrssicher umbauen. Künftig gibt es dort eine begrünte Verkehrsinsel mit einer insektenfreundlichen Wiesenmischung und Blumenzwiebeln. Der vorhandene Perückenstrauch wird in die Mitte der Verkehrsinsel gepflanzt, umringt von sechs Fliedersträuchern. Die Einmündungen zum Königswaldplatz bekommen barrierefreie Gehwegübergänge.

Während der Bauarbeiten wird der Verkehr zunächst an der Baustelle vorbeigeleitet, später kommt es zu kurzzeitigen Vollsperrungen der Rostocker Straße und der Alexander-Herzen-Straße. Die Boltenhagener Straße ist durchgehend befahrbar. 

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf ca. 80.000 Euro. Den Bauauftrag erhielt die Firma Saule GmbH, Niederlassung Dresden. Für das Projekt wurden 64.000 Euro im Rahmen des Förderprogramms "Stadtgrün" beantragt. Den städtischen Eigenanteil von 26.000 Euro stellt der Stadtbezirk Klotzsche zur Verfügung.