Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/02/pm_071.php 29.02.2024 10:51:45 Uhr 13.04.2024 08:35:26 Uhr

Briesnitz/Stetzsch: Flensburger Straße wird saniert und verbreitert

Sperrung und Umleitung für den Kfz-Verkehr

Ab Montag, 4. März, bis Ende März 2024 saniert das Straßen- und Tiefbauamt die Flensburger Straße zwischen Hausnummer 170 und der Straße Am Urnenfeld auf einer Länge von rund 380 Metern. Während der Bauzeit ist die Fahrbahn voll gesperrt. Die Umleitung für den Kfz-Verkehr verläuft über die Straße Grüner Weg, Dresdner Straße/Meißner Landstraße und Am Urnenfeld. Für Fußgänger gibt es keine Einschränkungen. Sie können den Fußweg benutzen bzw. werden sicher durch das Baufeld geführt. Die Zufahrt zu den Grundstücken mit dem Auto ist nicht möglich. Anwohner erreichen ihre Grundstücke aber jederzeit zu Fuß.

In dem genannten Straßenabschnitt werden auf der Fahrbahn der Asphalt erneuert und die Straßenentwässerung und Anschlussleitungen saniert. Weiterhin wird die Fahrbahn zwischen Am Urnenfeld und Hausnummer 63 verbreitert und die Lage von Bordstein und Fußweg angepasst. Damit wird die Straße als Umleitungsstrecke für Bauarbeiten an der B6 (Dresdner Straße/Meißner Landstraße), die in den Sommerferien geplant sind, vorbereitet.

Mit den Arbeiten wurde die Baufirma Bistra Bau GmbH & Co. KG beauftragt. Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 220.000 Euro.