Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/statistik/wirtschaft-finanzen/gemeindefinanzen-personal.php 27.04.2020 11:36:16 Uhr 28.05.2020 10:09:15 Uhr

Gemeindefinanzen & Personal

Die Kassenmäßigen Steuereinnahmen stiegen 2019 im Vergleich zum Vorjahr um ca. 2,5 Prozent, was auf höhere Einnahmen bei Grundsteuer, Hundesteuer sowie Einkommen- und Umsatzsteuer zurückzuführen ist.

Im Jahr 2017 ist die Zahl der Beschäftigten in der Stadtverwaltung gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Von insgesamt 7 211 Beschäftigten arbeiten 5 906 als Tarifbeschäftigte.

Drucken

Partner