Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/statistik/wirtschaft-finanzen/gemeindefinanzen-personal.php 07.11.2018 13:59:06 Uhr 21.08.2019 03:51:04 Uhr

Gemeindefinanzen & Personal

Die Kassenmäßigen Steuereinnahmen überstiegen im Jahr 2017 erstmals die 600 Millionen-Grenze. Dieser Anstieg ist nicht nur der neuen Beherbergungssteuer geschuldet, sondern geht zum großen Teil auf höhere Gewerbesteuereinnahmen zurück. Die Daten werden vierteljährlich aktualisiert.

Im Jahr 2017 ist die Zahl der Beschäftigten in der Stadtverwaltung gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Von insgesamt 7 211 Beschäftigten arbeiten 5 906 als Tarifbeschäftigte.

Drucken

Partner