Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/fachplanung/bildungsplan.php 24.03.2020 09:22:58 Uhr 13.08.2020 10:55:57 Uhr

Sächsischer Bildungsplan

Der seit 2006 für alle sächsischen Kindertageseinrichtungen, Tagespflegestellen und Horte gültige »Sächsische Bildungsplan - ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen« wird auch in Dresdens Einrichtungen umgesetzt. Der vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales erlassene Plan ist eine thematische und methodische Orientierungshilfe für die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher.

Kindertageseinrichtungen sind Lebensorte, an denen alle Kinder gleichberechtigt die Chance haben, am Alltag teilzunehmen, zu lernen und Anerkennung zu finden. Die Kinder werden als »soziale Akteure« und »Akteure ihrer selbst« betrachtet und gefördert. Eltern und Erzieher sind gemeinsam für die Entwicklung der Kinder verantwortlich und ergänzen einander.

Die Forschung belegt, dass Bildungsprozesse schon von Geburt an beginnen. Kinder brauchen also eine möglichst vielseitige Lernumgebung, zu der die Familien ebenso beitragen wie qualifiziertes Fachpersonal in den Betreuungseinrichtungen. Die Bildungsangebote der Kindertageseinrichtungen fördern komplexe Fähigkeiten wie Wahrnehmen, Fühlen, Denken, soziales Verhalten, Sprechen, Kompetenzen im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich, Fantasie und Kreativität.

Eine Gruppe von Kindern sitzt auf dem Fußboden.

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Kindertagesbetreuung


Besucheranschrift

Breitscheidstraße 78
01237 Dresden


Telefon 0351-4885131
Fax 0351-4885003
E-Mail kindertagesbetreuung@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Mo und Fr 9 bis 12 Uhr
Di und Do 9 bis 18 Uhr

Drucken

Partner