Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/betreuungsformen/kinder-bis-drei-jahre.php 13.12.2021 11:56:50 Uhr 29.01.2023 01:02:32 Uhr

Betreuung von Kindern bis 3 Jahre

Für die Betreuung unter 3-jähriger Kinder stehen Krippen- oder Kindertagespflegeplätze zur Verfügung. Kinderkrippen sind Einrichtungen für Kinder in der Regel bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres (SächsKitaG § 1 des Sächsischen Gesetzes zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen). Krippengruppen können auch in gemeinschaftlichen Einrichtungen mit älteren Kindern geführt werden. Gleichermaßen stehen für unter 3-jährige Kinder Betreuungsplätze in der Kindertagespflege zur Verfügung.

Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen begleiten, unterstützen und ergänzen die Bildung und Erziehung des Kindes in der Familie. Sie erfüllen damit einen eigenständigen alters- und entwicklungsspezifischen Bildungs- und Betreuungsauftrag innerhalb der umfassenden Förderung der Persönlichkeit des Kindes. Für die Betreuung ihrer Kinder zahlen die Eltern Elternbeiträge.

Kindergartengrupppe spielt mit Bausteinen

Kinderkrippe

Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Kleinkinder, insbesondere durch die individuelle Gestaltung der Schlafzeiten, kleinkindgerechte Mahlzeiten und eine fürsorgliche Betreuung. Zeitabläufe, Räume, Mobiliar und Spielzeug sind auf die Jüngsten abgestimmt.

Wichtigster Ausgangspunkt der Arbeit der Kindertageseinrichtung ist die Erkenntnis, dass Bildung ein bereits mit der Geburt beginnender Prozess ist. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Kinder bei jedem Schritt zur Eroberung der Welt. Anregungen gibt es vor allem im altersgerechten Spiel und in der gesunden Bewegung.

Eine enge Zusammenarbeit der Erzieher mit den Eltern erleichtert den Kindern vor allem in der Anfangszeit den Eingewöhnungsprozess, begleitet die Entwicklung der Kinder und fördert somit das Wohlbefinden. Die Eltern sollten daher die Möglichkeit nutzen, während der Eingewöhnungszeit in der Kinderkrippe bei ihrem Kind zu sein.

Kindertagespflege

Kindertagespflege ist ein gleichwertiges Angebot neben der Kinderkrippe. Sie ist in besonderer Weise geeignet, wenn Familien besondere Unterstützung bei der individuellen Förderung ihrer Kinder benötigen. Das Angebot richtet sich vorrangig an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Kindertagesbetreuung
Zentrale Beratungs- und Vermittlungsstelle


Besucheranschrift

Breitscheidstraße 78
01237 Dresden


Telefon 0351-4885051
Fax 0351-4885013
E-Mail kindertagesbetreuung@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr

zusätzlich sind Termine nach Vereinbarung möglich:
Montag ab 13 Uhr
Dienstag 17 bis 18 Uhr
Donnerstag 17 bis 18 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten und Besuchsregelungen

Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus haben Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung zum Teil geänderte Öffnungszeiten und Besuchsregelungen. Hier finden Sie dazu aktuelle Informationen: www.dresden.de/erreichbar. Bei jedem Termin muss ein 3G-Nachweis vorgelegt werden.

Drucken

Partner