Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/fuehrerschein-pflichtumtausch.php 12.08.2022 11:35:51 Uhr 06.10.2022 16:34:43 Uhr

Pflichtumtausch des Führerscheins

Heiko Giese leiht dem Plakat zum Führerscheintausch sein Gesicht. Aber wer ist der Mann hinter dem Plakat?

Die EU hat festgelegt, dass bis 2033 alle vor dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine in einheitliche EU-Kartenführerscheine umgetauscht werden müssen. Um den Umtausch der vielen Dokumente zu strukturieren, gibt es gestaffelte Fristen. Aus den Tabellen unter "Fristen und Gültigkeit" können Sie die für Ihren Führerschein vorgesehene Umtauschfrist entnehmen.

Plakat zum Führerscheintausch mit einem grauen Papier-Führerschein
Plakat zum Führerscheintausch

Frist für Papierführerscheininhabende der Jahrgänge 1959 bis 1964 endet Anfang 2023

Aktuell sind Personen der Jahrgänge 1959 bis 1964, die noch im Besitz eines Papierführerscheins sind, zum Umtausch des Führerscheins in einen Kartenführerschein aufgerufen. Diese Anträge werden priorisiert bearbeitet. Die Frist für diesen Personenkreis endet am 19. Januar 2023. Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu 10 Wochen. Bitte sehen Sie vor Ablauf dieser Zeit von Nachfragen per E-Mail bzw. Telefon ab.

Die erste Umtauschfrist endete am 19. Juli 2022, nachdem sie um ein halbes Jahr verlängert wurde. Jetzt eingehende Anträge von Papierführerscheininhabenden der Jahrgänge 1953 bis 1958 werden nach Posteingang bearbeitet.

Jahrgänge bis 1953 und ab 1965 werden nachrangig bearbeitet

Alle anderen Anträge (ab Jahrgang 1965 und vor dem Jahrgang 1953) werden nachrangig bearbeitet. Bitte sehen Sie von Nachfragen per E-Mail bzw. Telefon ab.

Drucken