Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2007/08/pm_015.php 29.05.2015 01:21:59 Uhr 15.11.2018 23:21:22 Uhr
10.08.2007

Umbau der Lockwitzer Straße

Die Lockwitzer Straße zwischen Heinrich-Zille-Straße und Rayskistraße wird komplex umgebaut. Unter Trägerschaft der Dresdner Verkehrsbetriebe AG werden Straßenbahnanlagen, Fahrbahnen sowie Ampeln und Straßenbeleuchtung erneuert. Baubeginn ist am Montag, 13. August. Bis 29. Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dabei wird bei Bedarf unter Auflagen auch in den Nachtstunden gearbeitet.

Ebenso sind an drei Sonntagen aus technischen Gründen Arbeiten zur Herstellung der Straßeneinmündungen Lannerstraße und Heinrich-Zille-Straße sowie für Elektroarbeiten im Bereich der Cäcilienstraße notwendig.

Während der Bauarbeiten wird der Straßenverkehr im Zuge der Lockwitzer Straße in landwärtiger Richtung vorbeigeleitet. Stadtwärts erfolgt eine Umleitung über die Reicker Straße / An der Christuskirche / Altstrehlen / Kreischaer Straße.

Mit den Arbeiten ist eine Arbeitsgemeinschaft aus den Firmen Teichmann und Sersa beauftragt.

Der städtische Anteil an den Baukosten beträgt ca. 900 000 Euro.

Drucken