Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2006/11/c_059.php 29.05.2015 01:10:27 Uhr 13.12.2018 04:00:17 Uhr
15.11.2006

Wasserkunst für Platz vorm Schauspielhaus

Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge im Kulturrthaus
Am 9. November 2006 entschied eine Jury über die Wettbewerbsbeiträge des im August 2006 ausgelobten Wettbewerbes für die künstlerische Gestaltung des Platzes am Schauspielhaus mit dem Medium Wasser. Sieger wurde der Entwurf „Waterscreen“ von Rainer Splitt (Berlin).
Den Siegerentwurf und die sechs weiteren Wettbewerbsarbeiten können noch bis zum Freitag 24. November in der 2. Etage des Kulturrathauses auf der Königstraße 15 besichtigt werden. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, jeweils 9 bis 18 Uhr und Freitags von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Die Arbeit von Rainer Splitt verkörpert einen Wasservorhang, bestehend aus einem ca. vier Meter mal 12 Meter großen dunkelroten Rahmen. Innerhalb des Rahmens wird Wasser, analog einem Vorhang, sowohl vertikal als auch horizontal bewegt. Eine elektronische Steuerung ermöglicht unterschiedliche Öffnungs- und Schließbewegungen des Wasservorhangs. Weitere Entwürfe stammen von Heidemarie Dreßel (Dresden), Mauel Franke (Düsseldorf), Sebastian Hempel / Paul Elsner (Dresden), Heike Pallanca (Düsseldorf) Pfelder (Berlin) und Erich Reusch (Berlin).

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Drucken