Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/02/pm_067.php 28.02.2024 13:31:18 Uhr 13.04.2024 08:16:05 Uhr

Projekt Nacht(sch)lichter für 2024 gesichert

Dank einer erneuten Förderung durch den Freistaat Sachsen geht das Projekt Nacht(sch)lichter ins vierte Jahr. Unter diesem Namen ist ein Kommunikationsteam des Stadtbezirksamtes Neustadt unterwegs, das sich für mehr Toleranz, Rücksichtnahme und Respekt im Szeneviertel einsetzt und mittlerweile in den späten Stunden des Wochenendes ein etablierter Teil des Dresdner Nachtlebens geworden ist.

„Ich freue mich über die erneute Unterstützung des Freistaates Sachsen. Damit können wir das Projekt konsequent weiterentwickeln. Die Nacht(sch)lichter sind ein wichtiger Beitrag, um in der Äußeren Neustadt einen Ausgleich der verschiedenen Interessen zu erreichen.“

Stadtbezirksamtsleiter André Barth

Das Projekt verfügt 2024 über ein Gesamtbudget von 187.700 Euro inklusive Personalkosten. Diese muss die Dresdner Stadtverwaltung schrittweise mit einem höheren Eigenanteil abdecken. Die Förderung des Freistaates beläuft sich in diesem Jahr auf 143.856 Euro. Der von der Landeshauptstadt getragene Eigenanteil beträgt damit 43.844 Euro.