Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2023/08/pm_078.php 31.08.2023 14:56:10 Uhr 23.06.2024 15:27:09 Uhr

Vorschläge für Jugendhilfepreis EMIL noch bis Ende September gesucht

3.000 Euro Preisgeld für Projekte aus Jugendschutz und Kriminalprävention

Bis Freitag, 29. September 2023, nimmt das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden Vorschläge für den kriminalpräventiven Jugendhilfepreis EMIL entgegen. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird gemeinsam von der Landeshauptstadt Dresden und der Stiftung Soziales & Umwelt der Ostsächsischen Sparkasse Dresden jährlich ausgelobt. Die Vergabe findet am Freitag, 1. Dezember 2023, im Plenarsaal des Neuen Rathauses statt. Geehrt werden beispielgebende Dresdner Projekte des Jugendschutzes und der Kriminalprävention. 
Personen, Schulen, Initiativen, Einrichtungen und Vereine können sich bewerben oder Vorschläge einreichen. Bis 29. September können sie diese unter dem Stichwort „EMIL 2023“ richten an: Landeshauptstadt Dresden, Jugendamt, Sachgebiet Jugendgerichtshilfe, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden. Fragen beantwortet Frau Zöllner, erreichbar unter Telefon 0351-4887512 oder E-Mail CZoellner@dresden.de

Weitere Informationen: 

www.dresden.de/jugendgerichtshilfe

Preis Emil