Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2023/05/pm_020.php 09.05.2023 12:01:18 Uhr 28.05.2024 11:45:02 Uhr

Das Stadtforum lädt zur Offenen Baustelle

Am Sonnabend, 13. Mai, führen Fachleute durch den Verwaltungsneubau

Seit Februar 2022 errichten die Fachleute der Arbeitsgemeinschaft aus Ed. Züblin AG und Dreßler Bau GmbH das Stadtforum, das neue Verwaltungsgebäude der Landeshauptstadt Dresden. Aber wie geht es eigentlich auf der Baustelle voran? Und wie werden die Beschäftigten später einmal im Neubau arbeiten?

Am Sonnabend, 13. Mai 2023, sind Interessierte ab 12 Uhr herzlich eingeladen, sich im Rahmen der Offenen Baustelle am Ferdinandplatz selbst ein Bild vom Baufortschritt zu machen. Von 12 bis 16 Uhr startet jede halbe Stunde eine Führung durch den Rohbau mit interessanten Informationen rund um den künftigen Arbeitsplatz der rund 1.350 Beschäftigten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt für die Führungen ist der Pavillon am Eingang der Baustelle an der Waisenhausstraße. 

Arbeitswelten mit Virtual Reality-Brille erleben

Zusätzlich können die Besucherinnen und Besucher mithilfe einer Virtual Reality-Brille erleben, wie die Arbeitswelten im Stadtforum später einmal aussehen werden. Studierende der Fachhochschule Dresden (FHD) haben die digitalen Gebäudeinformationen so aufbereitet, dass sich die Nutzenden frei in einem Stockwerk bewegen können. 

Prof. Dr. Marius Brade vom New Work Design Lab an der Fachhochschule Dresden (FHD): „Ein innovatives Gebäude zu bauen, in dem sich neue Formen der Zusammenarbeit etablieren werden, ist für alle Beteiligten Neuland. Diese zukünftige Umgebung bereits jetzt virtuell mit moderner Technologie für jeden erlebbar zu machen, begeistert unser Team und mich sehr.“ 

Wer am 13. Mai keine Zeit für einen Besuch hat, bekommt zum Offenen Rathaus am Sonnabend, 17. Juni, eine zweite Möglichkeit. Neben vielen Angeboten und Aktionen im Neuen Rathaus am Dr.-Külz-Ring stehen auch die Führungen über die Baustelle des Stadtforums sowie die Anwendung der VR-Brille mit auf dem Programm.

Weitere Informationen rund um den Bau des Stadtforums

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).