Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2023/01/pm_068.php 31.01.2023 11:06:47 Uhr 05.03.2024 07:50:51 Uhr

Bereitschaftsbetreuung für Kleinkinder gesucht

Informationsabend des Jugendamtes am 6. Februar

Am Montag, 6. Februar 2023, 19 Uhr, informieren Mitarbeiterinnen des Jugendamtes Interessierte, die Säuglinge und Kleinkinder zeitweise betreuen möchten, über die Tätigkeit der familiären Bereitschaftsbetreuung. Der Informationsabend findet im Kinder- und Jugendnotdienst, Rudolf-Bergander-Ring 43, statt.

Bei Gefährdungen des Kindeswohls oder Überforderung der Eltern bei der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder prüft das Jugendamt, ob diese zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen werden müssen. Für betroffene Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter sucht das Jugendamt nach Familien, die ein liebevolles Zuhause auf Zeit bieten, bis die Kinder in ihre Familien zurückkehren können. Im letzten Jahr wurden 66 Kinder in der familiären Bereitschaftsbetreuung untergebracht. Aktuell kann das Jugendamt über zwölf Plätze sowie fünf Notfallplätze verfügen. Für eine gemeinsame Unterbringung von Geschwisterkindern werden allerdings deutlich mehr Plätze benötigt. 

Unabhängig vom Familienstand können Menschen im Alter zwischen 25 und 55 Jahren als familiäre Bereitschaftsbetreuung tätig sein. Interessierte sollten Freude am Zusammenleben mit Kindern haben sowie erzieherische Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Geduld mitbringen.
Personen, die als familiäre Bereitschaftsbetreuung tätig sein möchten, werden auf diese Aufgabe vorbereitet und durch Sozialpädagoginnen des Jugendamtes geschult. Diese stehen den Familien auch im gesamten Zeitraum der Bereitschaftsbetreuung zur Seite. 

Familiäre Bereitschaftsbetreuung des Jugendamtes der Landeshauptstadt Dresden

E-Mail: jugendamt-bereitschaftsbetreuung@dresden.de
Telefon: 0351-4888324