Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/kunst-und-kultur/bildendekunst/nachruf-wanda.php 02.09.2021 19:06:24 Uhr 20.09.2021 15:15:21 Uhr

Zum Tod der Dresdner Kunstvermittlerin Claudia Reichardt

Ein Nachruf

Mit Bestürzung und großer Traurigkeit haben wir vom viel zu frühen Tod der Dresdner Kunstvermittlerin Claudia Reichardt (59) erfahren.

Das ist für Dresden und die gesamte Kunstszene ein großer Verlust und wir möchten die Trauer mit all jenen teilen, die ebenso geschockt und fassungslos sind wie wir.

Ihr rastloses Schaffen als ehemalige Galeristin, freie Kuratorin, Kunstvermittlerin und Projektinitiatorin war geprägt von Fachkenntnis, leidenschaftlichem Temperament, Scharfsinn und ansteckendem Humor. Für die Landeshauptstadt Dresden war sie in zahlreichen Gremien und Jurys tätig. So war sie über viele Jahre Mitglied im Kulturbeirat und in der Facharbeitsgruppe Bildende Kunst und engagierte sich unermüdlich für die Belange der Kunst und der Künstler. Reich an Erfahrung, kompromisslos in der Haltung und klar in ihren Äußerungen – dafür wurde sie geschätzt und galt stets als verlässliche und kompetente Partnerin.

Wir alle verlieren mit Wanda, wie sie in Insiderkreisen genannt wurde, eine streitbare Weggefährtin, kreative Macherin und warmherzige Freundin.

Wanda war da. Sie wird uns fehlen. Aber wir sind voller Dank für ihr Wirken in unserer Stadt, das nachhaltige Anerkennung verdient.

Das Amt für Kultur und Denkmalschutz

 

Drucken

Partner