Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

24.01.2022 08:41:26 Uhr

Museen

Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Die Stasi in Dresden: Am authentischen Ort wird erfahrbar, was politische Haft in der DDR bedeutete. In einem Rundgang durch das einzige original erhaltene Stasi-Untersuchungsgefängnis in Sachsen kann nachvollzogen werden, wie der staatliche Repressionsapparat seine politischen Gegner auszuschalten versuchte. In der Ausstellung und anhand eindrücklicher Mitschnitte im ehemaligen Büro des Dresdner Stasi-Chefs zeigt sich der Alltag des Sicherheitsdienstes. Schon die einstige sowjetische Besatzungsmacht nutzte den Komplex als Gefängnis und Gerichtsort. Im Haftkeller erzählen die kargen Zellen des sowjetischen Geheimdienstes über die Schicksale der Inhaftierten, die oft in den Gulag führten. Diese Dichte historischer Räume, verbunden mit interaktiven Ausstellungen und Zeitzeugenberichten, ist bundesweit einzigartig.

Öffnungszeiten

täglich 10–18 Uhr, geschlossen Ostersonntag sowie 24.–26./31. Dezember und 1. Januar

Eintrittspreise

Vollzahler: 6,00 €Ermäßigter Eintritt: 4,00 € Personen unter 18 Jahren und Schüler frei Kombiticket mit Museum "Welt der DDR" 12,00/8,00 € Freier Eintritt am letzten Sonntag im Monat Ermäßigten Eintritt erhalten: Studierende, Auszubildende, Teilnehmer Bundesfreiwilligendienst (FSJ, FÖJ), Inhaber des Dresden-Passes, Asylbewerber, Bezieher von ALG II und die im Bewilligungsbescheid aufgeführten Personen für die angegebene Gültigkeit, Bezieher von Sozialhilfe (Nachweis nicht älter als 12 Monate), Menschen mit Behinderung (ab 50% Minderung der Erwerbsfähigkeit)

Museumspädagogische Angebote

Extras

  • Führungen
  • Shop
Bild von Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden
© Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Bild von Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden
© Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Drucken

Partner