Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

24.01.2022 08:41:26 Uhr

Museen

Gedenkstätte Münchner Platz Dresden

Ladislav Vojtĕch ist einer von über 800 Tschechinnen und Tschechen, die während des 2. Weltkrieges in Dresden hingerichtet wurden. Die ständige Ausstellung „Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet. Politische Justiz in Dresden 1933–1945 // 1945–1957“ berichtet mit über 700 Fotos, Zeichnungen, Objekten und Dokumenten über seine Geschichte und die vieler anderer Opfer der Justizverbrechen, die in Dresden im Nationalsozialismus (1933–1945), während der sowjetischen Besatzungszeit und in der frühen DDR (1945–1957) begangen wurden. Die Ausstellung wird im ehemaligen Landgerichtsgebäude gezeigt. Markierungstafeln an 19 ausgewählten Orten in und um den früheren Justizkomplex geben Auskunft über sichtbare und heute nicht mehr sichtbare Spuren der Nutzung als Justiz- und Erinnerungsort.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr, Sonnabend, Sonntag und Feiertag 10 bis 18 Uhr, 24. bis 26. und 31. Dezember sowie 1. Januar geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei, angemeldete Gruppenführungen je nach Stärke zwischen 15/25 Euro

Museumspädagogische Angebote

Extras

  • Führungen
  • Shop
Bild von Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
© Gedenkstätte Münchner Platz Dresden

Bild von Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
© Gedenkstätte Münchner Platz Dresden

Bild von Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
© Gedenkstätte Münchner Platz Dresden

Drucken

Partner