Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wissenschaft/excellence-award/2022/dea2022_bachelor.php 13.03.2023 12:40:21 Uhr 22.07.2024 10:04:39 Uhr

Natalie Lehnart

Preisträgerin 2022 Stufe Bachelor
Fachhochschule Dresden

(Non-) Immersive Experiences in Virtual Reality

Kurzbeschreibung

Natalie Lehnart, Preisträgerin Dresden Excellence Award 2022 Stufe Bachelor, mit Blumenstrauß und Urkunde

In einem überfüllten stressigen Alltag Entspannung zu finden und der unmittelbaren Umgebung zu entfliehen, ist nicht immer so leicht möglich - insbesondere in Zeiten einer globalen Pandemie. Mit der virtuellen Realität (VR) lässt sich ein Gefühl der mentalen Entspannung jedoch auch inmitten einer Alltagssituation erreichen.

Das Ziel dieser Bachelorarbeit war es aufzuzeigen, inwiefern eine realistisch gestaltete Umgebung in VR Einfluss auf die Entspannung einer Person hat. Um dieser Frage nachzugehen wurden 33 Tests zur Evaluierung des jeweiligen Abstraktionsgrades mithilfe der Perceived Restorativeness Scale durchgeführt, wobei die Probanden eine gewisse Zeit in einem der drei Abstraktionsgrade verbracht haben und anschließend zu ihrem subjektiven Gefühl der Entspannung befragt wurden.

Das Ergebnis daraus ist, dass die Probanden sich im Schnitt in der fotorealistischen Szene am entspanntesten gefühlt haben. Mithilfe dieser gewonnenen Erkenntnisse kann eine Aussage darüber getroffen werden, dass Fotorealismus für die Entspannung in VR förderlich ist. Jedoch ist hierbei anzumerken, dass die aktuelle Technik noch nicht für Realismus in VR ausgelegt ist. Aus diesem Grund sollte eine reduzierte Darstellung von Realismus angestrebt werden.