Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/06/pm_018.php 06.06.2024 12:57:36 Uhr 19.06.2024 00:52:38 Uhr

Dresden feiert 65 Jahre Städtepartnerschaft mit Breslau

Ein Jubiläum voller Freundschaft und Visionen

Die Städte Dresden und Breslau feiern 2024 das 65-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Eine Delegation aus Breslau unter Führung des stellvertretenden Stadtpräsidenten Jakub Mazur besucht aus diesem Anlass am Sonnabend, 8. Juni 2024, die Landeshauptstadt Dresden. 

Erster Termin der Delegation ist ein gemeinsames Treffen mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Rathaus. Dabei wird nicht nur die bisherige Zusammenarbeit gewürdigt, sondern auch über zukünftige Ziele und Vorhaben gesprochen. Vizestadtpräsident Mazur und Oberbürgermeister Hilbert unterzeichnen eine Erklärung über die zukünftige Zusammenarbeit – ein weiterer Meilenstein in der langjährigen und lebendigen Partnerschaft beider Städte. 
Ein besonderes Highlight des Treffens ist die Übergabe eines neuen Breslauer Zwerges. Dieser Zwerg ist bereits das dritte Exemplar, das Dresden als Zeichen der Freundschaft erhält. Der letzte Zwerg wurde anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Partnerschaft überreicht und befindet sich an der Treppe zum Ratskeller. Der neue Zwerg zieht in das Kraszewski-Museum Dresden, wo er alle Besucherinnen und Besucher als Symbol der Verbindung zwischen Dresden und Breslau begrüßen wird. 
Am Abend um 19.30 Uhr besucht die Breslauer Delegation gemeinsam mit der stellvertretenden Oberbürgermeisterin von Coventry, Deputy Mayor Councillor Mal Mutton, das Jubiläumskonzert "Verleih uns Frieden" in der Frauenkirche. Das Konzert ist Höhepunkt der gemeinsamen Feierlichkeiten mit Breslau und Coventry, die beide in diesem Jahr ihr 65. Städtepartnerschaftsjubiläum mit Dresden begehen.