Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/senioren/pflege/pflegestammtisch.php 06.09.2018 13:48:39 Uhr 19.09.2018 11:53:02 Uhr

Dresdner Pflegestammtisch

Der erste sogenannte Dresdner Pflegestammtisch (DPS) fand im Oktober 2008 statt. Grundlage dafür ist ein Beschluss des Stadtrates. Demnach soll einmal im Quartal die Öffentlichkeit rund um das Thema Pflege informiert werden. 

Neben Vorträgen und praktischen Erfahrungsberichten, der Auslage von Informationsmaterialien, einem thematischen Büchertisch der Städtischen Bibliotheken und der Wunsch-Box zur Abgabe von Anregungen und Fragen stehen Expertinnen und Experten in Fragerunden bzw. für individuelle Gespräche nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Foto: www.pixabay.com

31. Dresdner Pflegestammtisch am 26. September 2018

Thema: "Pflege von Menschen mit Demenz"

In Deutschland leben derzeit rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz – in Dresden sind es circa 16.000! Demenzerkrankte sind in ihrer gesamten Persönlichkeit betroffen. Sie fühlen sich zunehmend unsicher und alltägliche Verrichtungen fallen schwerer. Die Pflege dieser Menschen ist eine besondere Herausforderung. Sie verlangt von den Betreuenden täglich neue Ideen und kreative Impulse. Dabei dürfen sie jedoch sich selbst nicht vergessen, und müssen mit ihren eigenen Kräften gut haushalten.

Was Sie zum Pflegestammtisch erwarten dürfen, und weitere wichtige Indormationen können Sie der nachfolgenden Einladung entnehmen:

Drucken

Partner