Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/regionalentwicklung.php 27.10.2016 17:25:35 Uhr 16.12.2017 09:55:15 Uhr

Regionalentwicklung

Das regionale Engagement der Landeshauptstadt Dresden bewegt sich auf zwei Ebenen:

  • der formalen, gesetzlich vorgeschriebenen und geregelten Ebene der Regional- und Landesplanung sowie die Abstimmung der Bauleitplanung mit den Nachbargemeinden und
  • auf der Ebene informeller Aktivitäten zur Entwicklung der Region und zur Lösung regionaler Aufgaben. Sie ist in folgenden Kooperationen aktiv:

 

Euroregion Elbe-Labe Region Dresden Erlebnisregion Dresden Wachstumsregion Dresden
Regionstyp Euroregion Wirtschaftsregion Stadtregion Städtenetzwerk
Einwohnerzahl 1,25 Millionen 1,2 Millionen 0,74 Millionen
Fläche 4.800 km² 4.100 km² 1.002 km²
hauptsächlich kooperierende Verwaltungseinheiten Landkreise, Städte und Gemeinden Dresden und 3 benachbarte Landkreise (bzw. Teile davon) Dresden und 16 benachbarte Kommunen Kamenz, Radeberg, Dresden und weitere Städte in den Landkreisen Bautzen und Meißen
hauptsächlicher angestrebter Wirkungsbereich vorwiegend Binationale Ebene Nationale und Europäische Ebene vorwiegend Nationale Ebene regionale Ebene
Vereinbarung zur Zusammenarbeit Juni 1992 Januar 2004 Januar 2003 Januar 2016

Auf der jeweiligen Homepage der regionalen Akteure können Sie sich umfassend über die unterschiedlichen Kooperationsebenen und deren Handlungsfelder informieren.

Internetseiten der regionalen Akteure

Strategische Stadt- und Regionalplanung

Drucken

Partner