Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/betreuungsformen/foerderbedarf.php 02.01.2017 14:55:05 Uhr 23.10.2017 11:30:25 Uhr

Kinder mit besonderem Förderbedarf

0
© Ozgur Donmaz/Vetta/Getty Images

Integration und Förderung

Die gemeinsame Bildung, Erziehung und Förderung der Kinder bietet Chancen für alle. Mit Blick auf die Stärken der Kinder und entsprechend der Leitfragen »Wo steht das Kind? Was braucht es? Und was muss getan werden, damit es sich gut entwickelt?« können Bildungsprozesse wirkungsvoll angeregt werden.

Die Integration behinderter oder von Behinderung bedrohter Kinder in Kindertageseinrichtungen regelt die Sächsische Integrationsverordnung vom 13. Dezember 2002. Danach können Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten in Kindertageseinrichtungen aufgenommen werden, wenn ihre Förderung gewährleistet ist.

Jede Aufnahme ist eine sorgfältige Einzelfallentscheidung. Es kann unter Beachtung des Förderbedarfs und der Fördermöglichkeiten auch die Aufnahme in eine heilpädagogische Kindertageseinrichtung bzw. Gruppe (Sondereinrichtung) oder eine Ganztagesbetreuung für behinderte Kinder vorgezogen werden.

Integration ist die Förderung, Bildung, Erziehung und Betreuung von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern gemeinsam mit nicht behinderten Kindern. Ein Kind mit Entwicklungsauffälligkeiten oder Behinderung ist auf Verlangen der Erziehungsberechtigten möglichst wohnortnah in eine Kindertageseinrichtung aufzunehmen. Eltern wählen für ihr Kind nach ihrem Grundverständnis von Bildung und Erziehung die Einrichtung mit der entsprechenden Konzeption aus.

Die Anzahl der Kinder einer Gruppe ist in Abhängigkeit vom Alter der Kinder, der Art und Schwere der Behinderung begrenzt.

Besondere Voraussetzungen

Soziales Miteinander

Anmeldung

Fördermöglichkeiten

Kostenübernahme

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Kindertagesbetreuung
Zentrale Beratungs- und Vermittlungsstelle


Besucheranschrift

Rathaus
Erdgeschoss
Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden



Öffentlicher Personennahverkehr

Haltestellen Pirnaischer Platz und Prager Straße

Telefon 0351-4885051
Fax 0351-4885013
E-Mail kindertagesbetreuung@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Di 8-12 Uhr / 14-18 Uhr
Do 8-12 Uhr / 14-18 Uhr

Kontakt zum Sozialamt

Sozialamt

Sachgebiet Eingliederungsleistungen


Besucheranschrift

Junghansstraße 2
01277 Dresden


Telefon 0351-4884951


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Drucken

Partner