Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/wahlhelfer.php 15.08.2017 08:43:53 Uhr 16.08.2017 19:10:07 Uhr

Wahlhelfer

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl 2017 statt. Um diese Wahl ordnungsgemäß durchzuführen, braucht es viele fleißige Hände, die mit Herzblut dabei sind. Ohne das freiwillige Engagement aller Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer Wahl nicht möglich.

+++ Aktuell sucht die Stadt Dresden noch Wahlhelfer

  • in den Gebieten Niederpoyritz, Pillnitz, Pappritz, Schullwitz, Zaschendorf, Leuben, Laubegast, Kleinzschachwitz, Meußlitz, Großzschachwitz, Niedersedlitz,
  • in Weixdorf, Großzschachwitz, Pillnitz als erfahrene Wahlvorsteher,
  • für die Briefwahlauszählung im Rathaus als Vorsteher, Stellvertreter oder Schriftführer und
  • als Reservewahlhelfer.

Für direkte Absprachen wird derzeit eine telefonische Anmeldung (0351-4881118) empfohlen! +++

Das Ehrenamt können alle wahlberechtigten Personen ausüben, die sich aktiv am politischen Leben in ihrer Stadt beteiligen. Am Wahltag selbst sind Sie mittendrin im Geschehen und erleben Demokratie live. Sie sind für die wahlberechtigte Bevölkerung die direkten Ansprechpartner vor Ort.

+++ Die Berufungsschreiben als Bestätigung, dass Sie Wahlhelfer bei der Bundestagswahl 2017 sind, werden Ende August rausgeschickt. +++

Definition Wahlhelfer im Duden
© Constanze Müller

Statement des Präsidenten des Deutschen Bundestages Dr. Norbert Lammert:

Vorkenntnisse für die Ausübung des Ehrenamtes sind nicht notwendig, da wir spezielle Schulungen anbieten. Das Schulungsprogramm richtet sich dabei vorrangig an die Wahlvorsteherinnen und Wahlvorsteher bzw. Schriftführerinnen und Schriftführer. Für die Beisitzerinnen und Beisitzer steht eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Eckpunkten als Download zur Verfügung.

Am Wahltag selbst fahren Wahlhelferinnen und Wahlhelfer kostenlos mit den Verkehrsmitteln des ÖPNV innerhalb der Tarifzone Dresden.

Wenn Sie Interesse an der Mitwirkung als Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir informieren Sie gern über Einzelheiten zum Ehrenamt und den damit verbundenen Aufgaben. Alle Grundlagen zur Tätigkeit finden Sie auf diesen Seiten.

Bereits registrierte Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden von uns nochmals im Vorfeld der Wahl kontaktiert, um erneut die Bereitschaft zur Ausübung des Ehrenamtes abzufragen und ggf. Eckdaten zu ergänzen.

Für Interessenten, die sich erstmalig für das Ehrenamt registrieren lassen möchten, führt der folgende Link zur Online-Anmeldung.

Außerdem ist es möglich die Bereitschaftserklärung für die Mitarbeit in einem Wahlvorstand hier herunterzuladen. Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Bürgeramt
Abt. Grundsatz, Statistik und Wahlen


Besucheranschrift

Theaterstraße 6, Zi. 2/227
01067 Dresden


Themenstadtplan

Telefon 0351-4881118
Fax 0351-4885883
E-Mail wahlhelfer@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 9 bis 12 Uhr
Mo, Mi, Do: 13 bis 16 Uhr
Di: 13 bis 18 Uhr

Drucken

Partner