Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/wahlhelfer.php 06.01.2017 10:46:57 Uhr 27.03.2017 20:19:20 Uhr

Wahlhelfer

Um Wahlen ordnungsgemäß durchzuführen, braucht es viele fleißige Hände, die mit Herzblut dabei sind. Ohne das freiwillige Engagement aller Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer Wahl nicht möglich. Das Ehrenamt können alle wahlberechtigten Personen ausüben, die sich gern aktiv am politischen Leben in ihrer Stadt beteiligen.

Am Wahltag selbst sind Sie mittendrin im Geschehen und erleben Demokratie live. Sie sind für die wahlberechtigte Bevölkerung die direkten Ansprechpartner vor Ort. Erfüllen Sie Ihre Bürgerpflicht und nutzen Sie als Wahlhelferin und Wahlhelfer die Gelegenheit, einen Beitrag zur Stärkung der lokalen Demokratie zu leisten.

Für Ihren Einsatz im Wahllokal benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Alle wichtigen Informationen und das richtige Handwerkszeug erhalten Sie in speziell von uns konzipierten Schulungen. Unser Schu­lungsprogramm richtet sich dabei vorrangig an die Wahlvor­steherinnen und Wahlvorsteher bzw. Schriftführerinnen und Schriftführer.

Alles weitere zum Ehrenamt finden Sie auf diesen Seiten. Bereits registrierte Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden wir rechtzeitig kontaktieren, um die Bereitschaft zur nächsten Wahl zu erfragen. Neuanmeldungen sind ab dem Frühjahr 2017 möglich.

Haben Sie außerdem noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Definition Wahlhelfer im Duden
© Constanze Müller

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Bürgeramt
Abt. Grundsatz, Statistik und Wahlen


Besucheranschrift

Theaterstraße 6, Zi. 2/233
01067 Dresden


Themenstadtplan

Telefon 0351-4886422
Fax 0351-4885883
E-Mail wahlhelfer@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 9 bis 12 Uhr
Mo, Mi, Do: 13 bis 16 Uhr
Di: 13 bis 18 Uhr

Drucken

Partner